Deutsches Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie Garmisch-Partenkirchen

Deutsches Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie Garmisch-Partenkirchen  |  2013

Generalsanierung, Umbau und Erweiterung  |  Garmisch-Partenkirchen

Deutsches Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie Garmisch-PartenkirchenDeutsches Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie Garmisch-PartenkirchenDeutsches Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie Garmisch-PartenkirchenDeutsches Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie Garmisch-PartenkirchenDeutsches Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie Garmisch-PartenkirchenDeutsches Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie Garmisch-PartenkirchenDeutsches Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie Garmisch-PartenkirchenDeutsches Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie Garmisch-PartenkirchenDeutsches Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie Garmisch-PartenkirchenDeutsches Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie Garmisch-Partenkirchen

INFORMATIONEN

Sanierung, Umbau und Erweiterung in laufendem Betrieb, 110 Betten gesamt

1. BA 1999-2002: Erweiterungsneubau: Untersuchung und Behandlung, Pflege, Tiefgarage. Neuordnung der Energieversorgung im 1.BA für alle vier Bauabschnitte 

2. BA 2003-2006: Ersatzneubau: Sozialpediatrisches Zentrum, Untersuchung und Behandlung, Berufsfachschule für Krankenpflege und Kinderkrankenpflege, Erweiterung Tiefgarage

3. BA 2006-2009: Sanierung und Umbau: Untersuchung und Behandlung, Pflege, Verwaltung.

4. BA 2010-2013: Sanierung und Umbau: Physiotherapie mit Schwimmbad, Pflege, Küche.

NF: 6.400
BRI: 44.250
Baukosten: 37.400.000
Bauherr: Rummelsberger Diakonie e.V.
Fertigstellung: 2013